TEAM

ExpertInnen mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Fahrverhalten, Psychologie, Design, Forschung und Technik arbeiten als Team unermüdlich daran, die Spitzentechnologie in benutzerfreundliche Geräte zu verwandeln, die sich positiv auf Ihr Leben auswirken werden.

Partner von links nach rechts: Barbara Król (F2S2), Valerie Scherndanner (50Plus GmbH), Eva Reithner (Eurag Österreich), Alexander Meschtscherjakov (Paris Lodron University Salzburg), Veronika Zuser (KFV), Guido Sluijsmans (SD-Insights), Nora Ramadani (KBO-PCOB), Marije Seinen (SD-Insights), Thom Hubers (SD-Insights), Magdalena Gärtner (Paris Lodron University Salzburg), Rosemarie Demelmair (50Plus GmbH), Martin de Loose (Neos), Eva Aigner-Breuss (KFV), Hanna Braun (Paris Lodron University Salzburg), Scott van Hooydonk (Jesco), Lars Akkersmans (F2S2), Joran Vansuypeene (Neos).

HINTERGRUND

Die Produkte sind im Rahmen des europäischen Projekts CuARdian Angel entwickelt worden. Das Projekt ist Teil des Programms Active Assisted Living (AAL), das Initiativen zur Verbesserung der Lebensqualität für die ältere Bevölkerung unterstützt. Während des Projekts wurden ältere Fahrer und Experten auf diesem Gebiet eng eingebunden, um zu Produkten zu kommen, die Senioren dabei unterstützen, sicher, komfortabel und mit Freude auf optimale Weise zu fahren.

Dieses Projekt wird vom AAL-Programm, der Europäischen Kommission und den flämischen, niederländischen und österreichischen Behörden kofinanziert.

aal_logo_3.png
combinatielogovlaio.png
650.png
zonmw-withoutbackground.png
  • LinkedIn
  • Facebook
  • Instagram
NEWSLETTER